Optimaler Benzinverbrauch dank Inspektion

So lässt sich schnell und einfach Sprit sparen.

Regelmäßige Inspektionen sind Voraussetzung für die optimale Leistung und einen idealen Verbrauch Ihres Autos. Ein verdreckter Luftfilter, schlechtes Öl und schadhafte Zündkerzen führen nicht nur zu einem schnelleren Verschleiß des Motors, sondern verursachen auch höhere Benzinkkosten. Durch den Einsatz von Leichtlauföl können Sie im Kurzstreckenverkehr bis zu 5 Prozent Sprit sparen.

Im Winter immer wieder zu beobachten: Beim Scheibenkratzen läuft der Motor, um ihn möglichst rasch aufzuwärmen. Aber: Die Betriebstemperatur für alle Motoren wird am schnellsten durch sofortiges Losfahren erreicht. Möglichst rasch in den nächsten Gang hoch schalten. Grundsätzlich gilt, dass bei höheren Drehzahlen auch der Verbrauch stark ansteigt.