Vereinskasse aufbessern

Eine neue Aktion der Stadtwerke Kaiserslautern: Wirbt ein Vereinsmitglied einen Neukunden für SWK, lohnt es sich für die Vereinskasse.

Ausgestattet mit Flyern und Plakaten, können die Vereine sofort starten. „Wir wissen sehr genau, dass die finanzielle Ausstattung in vielen Vereinen zu wünschen übrig lässt“, erklärte Markus Vollmer, Vorstandsmitglied der SWK. „Mit unserer neuen Aktion ‚Energie für euch, Bares für den Verein‘ geben wir den Vereinen die Möglichkeit, zusätzliche Mittel für die Vereinskasse einzuwerben. Als lokaler Energieversorger liegt uns die Region sehr am Herzen. Daher unterstützen wir auch die Arbeit der Vereine. Denn sie leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, zumal die Arbeit in der Regel von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen wird. Mit unserer Aktion ‚Energie für euch, Bares für den Verein‘ möchten wir auch das ehrenamtliche Engagement würdigen.“

Antrag ausfüllen

An der Aktion kann sich jeder eingetragene gemeinnützige Verein im Netzgebiet der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG beteiligen. Und das geht ganz einfach: Vereinsmitglieder überzeugen Freunde oder Bekannte von den Vorteilen der SWK, angefangen bei der SWKcard mit ihren vielen Freizeitangeboten über SWK-Wireless bis zur SWK-App. Natürlich können auch Vereinsmitglieder, sollten sie noch nicht SWK-Kunde sein, selbst zu SWK wechseln. Also einfach Antrag ausfüllen, vom Verein abstempeln lassen und ab zur SWK. Den Antrag finden sie unter: swk-kl.de/verein-wirbt-kunde

Jetzt zur SWK wechseln

Für jeden Neukunden SWK eine einmalige Prämie von bis zu 60 Euro. Für einen neuen Stromkunden gibt es 25 Euro, für einen neuen Erdgaskunden 35 Euro. Als Neukunde gilt, wer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht Kunde der SWK in den jeweiligen Sparten Strom oder Erdgas ist.