Stromkunden sind mit Versorgern zufrieden

Einer aktuellen Studie zufolge sind 92 Prozent der Verbraucher mit ihren Stromanbietern zufrieden. Sie schätzen insbesondere die Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Stromversorgung.

Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Verbraucherumfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Laut dem „BDEW-Kundenfokus Haushalte 2012“ gehört die Energieversorgung zu den Branchen mit den zufriedensten Kunden in Deutschland.

Sicherheit und Zuverlässigkeit ganz vorne

Der Umfrage zufolge sind 65 Prozent der Befragten mit ihrem Energieanbieter in höchstem Maße oder sehr zufrieden. Weitere 27 Prozent gaben an, dass sie zumindest zufrieden sind. Das ergibt einen Gesamtwert von erstaunlichen 92 Prozent bezüglich der Kundenzufriedenheit.

Bei der Frage nach der Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer Stromversorgung bestätigen 90 Prozent der Kunden höchste Zufriedenheit. Weit über die Hälfte der Befragten, 68 Prozent, haben generell Vertrauen in ihr jeweiliges Energieunternehmen. Das Preis-Leistungsverhältnis schätzen 40 Prozent der Befragten gut oder sehr gut ein. Weitere 29 Prozent beurteilen das Preis-Leistungsverhältnis als angemessen.

Nicht viele Branchen können mithalten

Der BDEW äußert sich zu diesen Ergebnissen erfreut, aber nicht unbedingt überrascht. „Es freut uns sehr, dass die Kunden den Stromversorgern weiterhin eine so hohe Zufriedenheit attestieren und die Unternehmensbindung dementsprechend hoch ist. Es gibt nicht viele Branchen in Deutschland, die solch überzeugende Werte zur Kundenzufriedenheit vorweisen können“, sagte Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung.

Häufig werde außer Acht gelassen, dass die deutschen Stromkunden seit Jahren äußerst zufrieden mit ihren Anbietern seien. Viele von ihnen loben die starke Bindung zu ihrem Energieversorger.