SWK hat viele Gesichter

Anlässlich des 125 Jahre Strom Jubiläums hat SWK eine Plakataktion in Kaiserslautern gestartet. Mit vielen freundlichen Gesichtern.

Auf meinem Weg durch die Stadt begegnen mir Mitarbeitende der SWK. Freundlich lächeln sie mir zu. Ich freue mich, wenn ich eines der vielen Plakate entdeckt habe.

So wie mir geht es vielen Menschen in Kaiserslautern. Freunde und Bekannte der Mitarbeitenden, die sich für die Plakataktion im Jubiläumsjahr der Stromversorgung zur Verfügung gestellt haben, überschütten sie täglich mit Nachrichten und Fotos. Nur positive Reaktionen. SWK ist im Gespräch. Familien und Kollegen sind stolz auf die zweiundzwanzig. Sie geben der SWK ein Gesicht. Ein strahlendes Gesicht, das stellvertretend für die vielen kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitenden steht, die tagtäglich Kaiserslautern am Laufen halten. Denn einmal ehrlich: Wie sähe unser Leben aus, ohne Strom, ohne Gas und Fernwärme und erst recht ohne Wasser. Nicht auszudenken! Nichts mit Komfort! Unsere Wohnungen wären kalt. Duschen und Zähneputzen müssten wegen Wassermangels ausfallen. Vom Toilettengang ganz zu schweigen. Den morgendlichen Kaffee müssten wir uns abschminken und das warme Mittagessen auch. Wären die vielen Akkus erst einmal leer, wäre es auch mit der Kommunikation aus. Doch gut, dass es die 481 Mitarbeitenden der SWK Versorgungs-AG gibt, die täglich 24 Stunden dafür sorgen, dass alles wie am Schnürchen läuft. Hinter all dem Komfort, den wir täglich ohne Nachdenken genießen, stehen sie.

Mehr Infos zum Jubiläum 125 Jahre Strom gibt es hier.