Models für die Stadtwerke

Vier junge Frauen schlendern vergnügt durch die Stadt. Das Smartphone in der Hosentasche und mit SWK-wireless in der Innenstadt jederzeit einsatzbereit.

Ein Leben ohne Internet und
Smartphone ist für die vier jungen
Mitarbeiterinnen der SWK nicht
vorstellbar. Auch unterwegs wollen
sie schnell einmal ihre E-Mails
durchsehen oder im Internet etwas
nachschauen. Dass SWK ihren Erdgas-
und Stromkunden einen Internetzugang
für unterwegs anbietet,
finden sie nur folgerichtig. Daher
waren sie auch sofort bereit, sich
für ein Fotoshooting zur Verfügung
zu stellen. „Wir wollten behilflich
sein, daher haben wir auch, ohne
lange nachzudenken, zugesagt“, erklären
die vier „SWK-Models“.

Ein Plakat entsteht

Ein Casting wie bei „Germany’s
next Topmodel“ mussten die jungen
Frauen nicht über sich ergehen
lassen. Einzige Voraussetzung:
lange Haare und der Besitz einer
hellen Jeans. „Keine von uns hat je
an einem Fotoshooting teilgenommen.
Da das Konzept für das Plakat
stand, dachten wir, das Foto wäre
schnell gemacht. Dem war aber
nicht so. Alles wurde sehr präzise
vorbereitet, nichts dem Zufall überlassen.
Die von der Agentur gestellten
Oberteile wurden sorgfältig
gebügelt. Die Haare nach jedem
Positionswechsel wieder gekämmt
ganz schön anstrengend, über einen
längeren Zeitraum den Anweisungen
des Fotografen zu folgen.
Das hätten wir uns vorher nicht so
vorgestellt. Für uns war das Fotoshooting
eine neue und interessante
Erfahrung. Trotz der Anstrengung
haben wir auch viel Spaß
dabei gehabt.“

Obwohl die jungen SWK-Mitarbeiterinnen
mit dem Ergebnis sehr
zufrieden sind, möchten sie den
Beruf der Industriekauffrau nicht
gegen den eines Models tauschen. Von den Kolleginnen und Kollegen
haben sie viel positive Rückmeldung
erhalten. Freunde und Bekannte
fanden ihren Einsatz cool.

Nicht für Geld zu haben

SWK-wireless ist das neue Gratis-
Extra der SWK für alle Strom- und
Erdgaskunden, die eine Einzugsermächtigung
erteilt haben.
SWK?wireless
ermöglicht es, fast
überall in der Kaiserslauterer Innenstadt
kostenlos zu surfen. Pro
Vertrag können bis zu zwei WLANfähige
Geräte registriert werden.
Das heißt, maximal vier Geräte,
wenn sowohl ein Strom- als auch
ein Erdgasliefervertrag besteht. Je
Gerät und Monat stehen dann 1 GB
Downloadvolumen zur Verfügung.

Zu unserem Angebot:wireless.swk-kl.de