Kuscheliger Schulbeginn

Viele Schulanfänger sehnten den Tag herbei – Die Einschulung. SWK machte den Lernbegierigen den Einstieg leichter und stattete sie mit Plüschlemuren aus.

Zum Schuljahresbeginn besuchten Mitarbeitende der SWK die Grundschulen im Versorgungsgebiet. Auch Vorstandsmitglied Markus Vollmer war mit von der Partie. Er erklärte: „Wir wollen alle Grundschulen in unserem Versorgungsgebiet berücksichtigen. Daher wenden wir uns im Wechsel einmal den Grundschulen im Stadtgebiet und einmal denen außerhalb von Kaiserslautern zu.“ Mitgebracht hatten sie für jedes neue Schulkind einen gut bestückten Turnbeutel mit allerlei Nützlichem, wie einem sonnenförmigen Reflektor und einer Warnweste. Als die Kleinen den Turnbeutel öffneten, war die Überraschung groß. In dem Turnbeutel versteckte sich nämlich auch ein gar nicht so scheuer Lemur. Viele Kinder kennen die aufgeweckten Halbaffen von ihren Besuchen im Zoo Kaiserslautern. Im Freigehege nehmen die possierlichen Tierchen gerne Kontakt mit den Besuchern auf. Schön, wenn die Abc-Schützen es den Lemuren gleichtun. Mit einem Lemuren an der Seite sicher kein Problem, denn die stecken die Köpfe gerne zusammen. SWK wünscht jedem Kind viele neue Freunde und einen tollen Schulanfang.

Zum Titelbild: SWK ließ die Lemuren für die Grundschüler speziell anfertigen. Die echten gibt es im Zoo Kaiserslautern. Sie freuen sich über einen Besuch.