Tobi und der Wind

Tobi und seine Freunde erforschen den Wind. Auf der neuen Wetterstation auf dem Berg probieren sie verschiedene Fluggeräte aus – und erleben damit ein neues, spannendes Forscherabenteuer.

Wusstest du, dass sich die Luft bewegt, weil sie an
verschiedenen Stellen auf der Erde wärmer oder kälter
ist und so ein unterschiedlicher Luftdruck herrscht?
Die Erde ist von einer dicken Lufthülle umgeben, der
Atmosphäre. Die darin enthaltene Luft besteht aus
winzig kleinen Teilchen, den Molekülen. Die bewegen
sich immer von kühleren zu wärmeren Orten. Und von
Gebieten mit hohem Luftdruck hin zu Tiefdruckgebieten
– das machen sie so lange, bis der Luftdruck in
dieser Region ausgeglichen ist. Diese Bewegung der
Luft spüren wir als Wind. Die Menschen nutzen seine
Energie schon lange: Segelschiffe fuhren mit Windkraft
über die Meere, Windmühlen mahlten damit
Getreide. Heute erzeugen wir mit unseren modernen
Windrädern sogar umweltschonend Strom.

Klicke hier und löse mit Tobi zwei spannende Rätsel über sein Forscherabenteuer!


Blättern, lesen oder
einfach zuhören

Ein Buch, das Töne macht?
Aber sicher, das gibt’s,
Zum Beispiel: „Ting Was
ist was junior: Erlebe die
Natur!“ für kleine Forscher
ab 5 Jahren. Mit dem Ting-
Stift hört ihr die Geräusche
zum Beispiel auf einer
Blumenwiese und erfahrt
mehr vom Leben über
und unter der Erde. Die
praktische Vorlesefunktion
für alle Texte macht
es möglich, dass ihr euch
auch allein mit dem Buch
beschäftigen könnt. Lustige
Dialoge und Reime
zur Erklärung gibt es
ebenfalls. Und zahlreiche
Entdeckerklappen sorgen
für zusätzliche Spannung
in der Wildnis. 26 Seiten,
gebunden, Tessloff Verlag,
19,95 Euro. ISBN: 978-3-
7886-2011-0